Kategorien
Barhuf

Barhuf unterwegs – 9 Fragen an: Katrin & Memento

Ab sofort gibt es jede Menge Interviews mit Pferdebesitzern von Barhuf Pferden, die aktiv im Reitsport unterwegs sind. Die Idee dahinter ist, dass wir anderen Mut machen möchten eine Barhuf Umstellung zu probieren! Es gibt ob viele Unsicherheiten vor einer Umstellung und viele Pferdebesitzer wissen nicht, ob sie barhuf weiterhin so viel reiten können.

Bei diesen Interviews ist vom Freizeit,- bis hin zum Turnierreiter in der Vielseitigkeit oder Dressur ist alles vertreten! Ihr dürft gespannt sein auf die unterschiedlichen Geschichten und Empfehlungen. Ich möchte einfach damit aufzeigen, dass egal, was man mit seinem Pferd erreichen möchte es auch barhuf möglich ist. Man kann genauso Wanderreiten gehen oder in der Dressur Erfolge haben, wenn die Haltung und Fütterung stimmen, dann sind auch die Hufe in Ordnung und für jeden Einsatz bereit.

 

Kategorien
Barhuf Buchtipp

Jedes Pferd kann barhuf laufen

Es gibt ein neues Buch für Barhuf Freunde: Jedes Pferd kann barhuf laufen

Die Autorin Claudia Götz hat ihr bereits 4. Buch veröffentlicht – in ihrem neuen Ratgeber richtet sie sich an Pferdebesitzer, die darüber nachdenken, ihr Pferd zum Barhufer zu machen oder es gar nicht erst beschlagen zu lassen.

Sie erklärt aus ihren eigenen Erfahrung als Therapeutin in 7 Kapiteln und mit über siebzig Bildern, wie ein Pferd best- und schnellstmöglich barhuf laufen kann. Dazu erklärt sie außerdem noch was man über die Fütterung bis hin zur Haltung beachten sollte und wie man das Pferde best möglich dabei unterstützen kann.

Kategorien
Ausreiten Barhuf

Hufschuhe im Winter

Viele fragen mich, ob ich auch im Winter mit Hufschuhen reite. Ehrlich gesagt nein. Im Winter fühle ich mich am Sichersten, wenn wir barhuf unterwegs sind.

Sind alle Wege komplett vereist, dann gehe ich auch lieber nicht ausreiten und beschäftige Blume am Reitplatz mit Bodenarbeit oder Clickern. Bei Schnee sind die Pferde barhuf total trittsicher unterwegs und merken schneller, wenn es rutschig wird und können darauf reagieren. Auf verschneiten Böden sind die wenigsten Pferde fühlig.

Wer aber auf Hufschuhe im Winter nicht verzichten möchte, kann Stollen oder Spikes anbringen. Hufschuh Coach Bernd Jung (www.hufschuhe-coach.com) hat dieses tolle Video gemacht, in dem er die verschiedenen Varianten gut erklärt:

Kategorien
Ausreiten Barhuf Wanderreiten

Hufschuhe – welches Modell passt zu meinem Pferd?

Mittlerweile gibt es sehr viele unterschiedliche Hufschuhe und Hersteller. Für jeden Huftyp ist heutzutage ein passender Hufschuh zufinden! Du musst dir eigentlich nur vorher Gedanken machen, für welche Hufform der Schuh benötigt wird und wozu und wie oft du den Schuh verwenden möchtest. Je nach Verwendungszweck ist ein anderer Hufschuh sinnvoll und richtig im Einsatz.

Gehst du viel Ausreiten wirst du einen anderen Hufschuh brauchen, als wenn der Schuh als Krankenschuh im Offenstall verwendet werden soll.

Kategorien
Barhuf

Hufschuhe reparieren

Meine Equine Jogging Fusions haben nach ca. 1000km einen Riss in der Sohle bekommen. Nachdem der Rest des Schuhs aber noch sehr gut aussieht, wollte ich nur die Sohle reparieren lassen. Ich habe lange im Internet gesucht, wie und wo das machbar wäre, weil ich die Schuhe unbedingt behalten wollte. Und ich wurde fündig: Machen lassen kann man das nämlich bei hufschuhdoktor.de in Deutschland.

Kategorien
Barhuf Buchtipp Linktipp

Pro Barhuf – Wunderwerk Huf

Auf http://www.pro-barhuf.de gibt es nun alle gesammelten Informationen kostenlos als PDF zum Download. Diese Buch „Wunderwerk Huf“ kann später auch als professionell gedrucktes Buch (zum Selbstkostenpreis, ca. 30 €) bestellt werden!

Für mich das beste Buch zum Einsteigen in die Materie Barhuf – das Buch bietet einen guten Überblick über alle Hufprobleme (Zwanghufe, untergeschobene Trachten, schlechte Hornqualität, Risse in den Hufen, Fühligkeit) und über die Bearbeitungsmethoden.

Allen Pferdebesitzern, die darüber nachdenken ihr Pferd barhuf umzustellen, möchte ich dieses Buch unbedingt empfehlen.

Aus dem Inhalt des Buches:

  • Artgerechte Haltung und Fütterung
  • Gesunde Hufe erkennen
  • Hufbeurteilung und Hufbearbeitung
  • Hufprobleme und Hufkrankheiten
  • Hufschutz

Das Buch wird auch regelmäßig aktualisiert, der letzte Update erfolgte am 01.03.2015.

Das Wunderwerk Huf ist in drei verschiedenen Versionen erhältlich:

  • als gedrucktes Buch, erhältlich beim Anbieter lulu.com (29€)
  • als PDF zum download (kostenlos)
  • als Ebook zum download (kostenlos)
Buch Wunderwerk Huf
Kategorien
Barhuf DIY und Produkttests

DIY – Hufbock selber machen

Wir Barhuf-Menschen haben es ja nicht leicht (ich schmeiss uns jetzt einfach mal alle in einen Topf und bezeichne und als eigene Gruppe 😉 ) – einen ordentlichen Hufbock finden ist echt nicht leicht. Es gibt den kaum wo zu kaufen und wenn dann genau ein komisches verwackeltes Modell. Das einzig vernünftige ist der Hoofjack* und da ist der Preis jenseits von Gut und Böse, sind wir da mal ehrlich.

Auch wenn es ihn in pink gibt, für den muss man einfach lange sparen.

Ich habe mir bisher noch keinen geleistet, sondern einfach mal einen selber gebastelt. Ich bin nicht gerade talentiert, was DIY angeht (im Gegensatz zu Nordfalben zum Beispiel, die bastelt sogar Notfall Anhänger selber).

Aber meine Künste haben für den Selfmade-Hufbock völlig ausgereicht!