Browsing Category

Kurse

Barhuf Bodenarbeit Kurse

Resümee Clickerkurs: Nicht verzagen, Babette fragen!

Gastautorin Michaela ist eine begeisterte „Clickertante“ war mit ihren beiden Pferden Sanna & Jenny beim Clickerkurs von Babette Teschen. Es gab Schwierigkeiten bei einer Übung mit ihrer Stute Sanna und sie wollte nicht mehr alleine mit dem Clicker weitermachen, sondern sich dazu professionelle Hilfe holen. Sie hat für euch ihre Erfahrungen und Kurseindrücke zusammen gefassst:

Wir lernten einige Tricks wie Hula Hoop Reifen aufheben, nein/ja sagen, Teppich ausrollen, lachen, gähnen, Taget berühren und tanzen. Später baute ich dann den Click (Zungenclick) auch in die Bodenarbeit und Longenarbeit mit ein und benutze ihn mittlerweile auch sehr gerne beim Reiten.

Continue Reading

Dressur Kurse

Eckart Meyners Bewegungstraining mit Martin Volesky

Bewegungstraining
Am Wochenende hatte ich wieder die Gelegenheit bei einem Bewegungstraining mit Martin Volesky mit zu machen. Es war mein viertes Eckart Meyners Bewegungstraining und dieser Kurs hat mir bisher auch am Meisten gebracht. Die anderen Kurse sind schon wieder ein paar Jahre aus und in letzter Zeit habe ich auch keine Übungen mehr geturnt. Meine neuen wichtigsten Übungen sind:

  • Übung zur Dehnung der Zwischenrippenmuskulatur und Brustwirbelsäule (für mehr Atemvolumen)
  • Übungen für ein beweglicheres Becken

Ich turne auch fleissig jeden Tag, weil das Reitgefühl seit dem Kurs total verändert ist (zum Positiven!) und möchte das nicht mehr verlieren. 

Continue Reading

Kurse

Clickertraining mit Erika Schweizer

Clicker
Am Samstag (24.11.2012) habe ich ein Einsteiger-Clicker Seminar bei Erika Schweizer von pfertastisch.at besucht und der Tag war wirklich extrem lehrreich, gut aufgebaut und mit vielen Informationen bepackt.

Den Clicker verwende ich schon eine Weile bei den Zirkuslektionen, aber ich hatte mir nie alle Basics so genau angeeignet. Jetzt aber weiß ich, wie man eine Einheit gestaltet, eine Lektion aufbaut („los geht’s“ zum Starten – Lektion – Pause) und ich habe gelernt, wie man gezielt ein „Timeout“ anwendet (Babette Teschen hat hier in ihrem Praxisblog eine sehr gute Erklärung: http://www.wege-zum-pferd.de/praxisblog/2011/06/28/time-out-lob-oder-strafe/)

Continue Reading

Ausreiten Blume Kurse

Kursbericht: Orientierungsreitkurs für Einsteiger

Karte und Kompass

Orientierungsreitkurs – Kurstag 1

Iris Muhm veranstaltete am Wochenende einen Orientierungsreitkurs für Einsteiger. Unter den 10 Teilnehmern waren allerdings auch einige ältere Hasen dabei, die schon bei einigen Ritten mitgemacht haben.  War ja nicht schlecht, weil so wurden auch immer gleich praktische Bsp. aus den letzten Ritten erklärt.

Zuerst standen einmal eine Reihe theoretischer Themen an des Tagesordnung:

  • Was versteht man unter einem Orientierungsritt?
  • Welche Ausrüstung benötigt man? Welche Gebisse und Sättel sind empfohlen? 
  • Welche Hilfstmittel zur Orientierung darf man verwenden?

Es hat sich einiges getan in den letzten Jahren im Orientierungs-Reitsport und ich habe sehr viel Neues erfahren. Iris hatte auch Kartenmaterial von Ritten aus Frankreich und England mit und ich muss sagen, wir Österreicher sind echt armselig dran, was unser Kartenmaterial betrifft. Bei uns ist die Hälfte entweder gar nicht, falsch oder zu fett eingezeichnet.

Continue Reading